Vorstellung

! ACHTUNG !

Bei uns im Hobbybereich besteht vorerst auch ab 13.09.2022 Aufnahmestopp. Es ist kein Probetraining möglich. Es gibt eine Warteliste. Schreib uns eine Mail im Kontaktbereich, wenn Du auf die Liste möchtest.

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

willkommen im Hobbyspielbereich. Im Folgenden findest du grundlegende Informationen zum Badmintonsport bzw. unserem Angebot.

Wir spielen in zwei städtischen Schulsporthallen an 2 Abenden die Woche. Anfänger*innen bis hin zu erfahrenen Freizeit/-Hobbyspieler*innen, von fit bis ausbaufähig, sind viele Niveaustufen vertreten. Auch wenn Badminton eine in allen Bereichen fordernde Sportart ist, ist sie auch für Anfänger gut geeignet, da i.d.R. durch das bloße Spielen schnell Fortschritte erzielt werden und der Spaß den manchmal einhergehenden Frust überwiegt.

Du benötigst einen Badmintonschläger (wir verleihen keine Schläger!). Gute Einsteigerschläger kosten ab ca. 50 € und kommen i.d.R. mit einer robusten Werksbesaitung, die einem auch den ein oder anderen Mishit verzeiht. Niedersohilge Schuhe mit einer Hallenbesohlung sind ein Muss (barfuss oder mit Strassenschuhen kannst Du bei uns nicht spielen). Hier solltest du Wert auf gute Badmintonschuhe legen, die den Fuß gut stützen. Zum Spielen werden natürlich auch Federbälle benötigt. Nylonbälle sind für Anfänger aufgrund der Langlebigkeit zwar geeignet, allerdings wird auch schon im Hobbyspielbereich auf Naturfederbälle gesetzt und ausschließlich mit diesen gespielt.

Du kannst gerne Probespielen „reinschnuppern“ (3 bis max. 4 mal) und dir die beiden Sporthallen anschauen und dich dann für eine Mitgliedschaft im PSK entscheiden oder eben auch nicht. Wertmarken gibt es nicht.

Als Vereinsmitglied stehen dir auch die anderen Abteilungen offen.