Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neuer Trainingsabend für Hobbyspieler

Nach längerer Suche einer neuen Spielstätte haben wir nun eine neue Halle gefunden, um unser Angebot für die Hobbyspieler wieder zu vergrößern. Seit März 2018 steht uns die Sporthalle der Heinrich-Hübsch-Schule zur Verfügung, in der wir dienstags von 19.15 Uhr bis 22.00 Uhr eine Spielgelegenheit für Hobbyspieler anbieten.

Auf 3 Feldern können hier die Hobbyspieler ihren Spaß am Badminton wieder voll ausleben und ihre Kräfte mit anderen Spielern messen.

Die Bälle müssen von den Spielern selber gestellt werden. (Naturfederbälle können in der Halle erworben werden.) Weitere Infos finden man hier unter der Tabelle!

Wir hoffen, dass sich wieder viele begeisterte Badmintonspieler in der Halle einfinden werden um ihrem Hobby aktiv nachzugehen.

Für interessierte Hobbyspieler oder Neueinsteiger wollen wir auch ein kleines Trainingsangebot bieten. In lockeren Übungen sollen dabei in Grundzügen Schlägerhaltung, Lauftechnik und Schlagtechnik vermittelt werden. Das Training erstreckt sich über vier Abende (je 1,5 Stunden Training plus anschl. freies Spiel) und kostet für Nichtmitglieder insgesamt 50,- € (Mitglieder 25,-€). Das Angebot startet, sobald sich genug Interessenten hier gemeldet haben.