Trainingszeiten

Mannschaftsspieler    
Montag Dragonerhalle 19:00 - 20:30
Mittwoch Rennbuckelhalle 20:00 - 22:00
Hobbyspieler    
Dienstag Heinrich-Hübsch-Schule 19:00 - 22:00
Mannschaftsspieler    
Mittwoch Rennbuckelhalle 19:00 - 22:00
Jugendtraining U9-U13  
Mittwoch Rennbuckelschule 17:30 - 19:45
Freitag Rennbuckelschule 17:30 - 19:30
Jugendtraining U15-U19 Freizeitspieler  
Mittwoch Rennbuckelschule 17:30 - 20:00
Freitag Rennbuckelschule 18:15 - 20:15
Jugendtraining U15-U19 Kaderspieler  
Mittwoch Rennbuckelschule 17:30 - 20:00
Freitag Rennbuckelschule 18:15 - 20:30

Für Infos zu den Hallen bitte auf den Hallennamen klicken!

WICHTIG: Während der Schulferien in Baden-Württemberg können wir in der Regel in den Schulsporthallen (Aktuell sind das die Dragoner- und Rennbuckelhalle) nicht trainieren!

Informationen für Neueinsteiger/Badmintoninteressierte

Um es allen ein wenig leichter zu machen hier ein paar grundsätzliche Informationen.

- Wir freuen uns über jeden Interessenten, egal wie alt oder jung, männlich oder weiblich, Könner oder Anfänger.

- Neueinsteiger und Hobbyspieler können gerne bei uns 2-3 Mal kostenlos zur Probe spielen. Einfach an einem der Trainingsabende kommen, beim Verantwortlichen melden und Losspielen. Erforderlich sind Schuhe mit hellen Sohlen, Schäger und Bälle. Einsteigerschläger gibt es schon für 30,- bis 40,- Euro. Vergleicht die Preise, aber achtet auf das Gewicht der Schläger. Er muss leicht sein. Für Anfänger bieten sich Plastikbälle an. Die kosten soviel wie die Naturfederbälle, fliegen nicht ganz so schön, sind aber wesentlich haltbarer.

- Nach 2-3 Mal müsst ihr euch entscheiden, ob ihr Mitglied werden wollt. Damit stehen euch dann auch die sonstigen Abteilungen des PSK offen.

- Für Gelegenheitsspieler, die kein Mitglied werden möchten, bieten wir für EUR 70.- eine Zehnerkarte (für 10 Abende) an.

- Zur Zeit bieten wir noch kein Training für Anfänger an, haben das aber in der Planung. Letztlich kommt es auf die Nachfrage an.

- Fortgeschrittene und Könner, die sich auch vorstellen können in einer Mannschaft zu spielen oder auf Turniere zu gehen, wenden sich an den Abteilungsleiter für weitere Auskünfte. Das erste Training für diese Spielerinnen und Spieler findet mittwochs in der Rennbuckelschule statt.